Fragen und Antworten

sollten noch Fragen offen sein, senden sie diese an support@rulax62.org

Was ist auf dem Rulax62-Stick?

Auf dem Stick befindet sich eine Software mit einem Flux-Player zum Schutz unserer Sequenzen. Es können darüber die Audio-Sequenz und die Video-Sequenz genutzt werden. Weiterhin ein Ordner mit 3 Informationsblätter als PDF zur eigenen Nutzung und Anleitung.

Wie starte ich das Rulax62-Programm?

Beim Einstecken des USB-Sticks (ev. mit Adapter) in einen PC/ Laptop/ Tablet/ Handy öffnet sich der Ordner. Dort wird die Datei Start.exe betätigt. Beim darauf sichtbaren Bildschirm kann man zwischen Audio und Visualisierung wählen.

Bei anderen Betriebssystemen als Windows ist erforderlich zuvor den Flux-Player zu installieren (Link auf dem Stick bzw. im Play Store herunterladen). Beim Start des Flux-Players wählt man das Verzeichnis (USB-Laufwerk) und startet dort die Datei Start.exe.

Hier findet man eine Anleitung zum Anschluss des Rulas62-USB-Sticks

unter Windows: https://youtu.be/F-CMAekPrSQ

unter Android : https://youtu.be/n6CpAY1U4RY

Ist mein Tablet für den USB-Stick geeignet?

Einige Android-Tablets haben USB-Anschlüsse, die nicht OTG-fähig sind, dh. man kann nur auf Fotos, Bilder, Videos zugreifen. Leider tun sich immer mehr Hersteller schwer. Die Folge ist, dass der Fluxplayer und damit das Rulax62 nicht gestartet werden kann. Bei der Benutzung des USB-Sticks und den Versuch in den Einstellungen passiert dann, dass Android-Ordner auf den Stick kopiert werden. Die Nutzung des Rulax62-Sticks ist an diesen Geräten somit nicht ohne spezielle Computerkenntnisse nicht möglich, leider! Ein Trent der Hersteller ist eben, dass diese Tablets immer spezieller werden. Mit der App "USB OTG Checker" kann man das Tablet testen, ob der USB-Anschluss freigegeben ist.

Was kann ich mit dem Rulax62-Stick abspielen?

Auf dem USB-Stück sind 2 Sequenzen von jeweils ca 45min aufgespielt, auf denen bestimmte Informationen und Frequenzbereiche aufmoduliert sind. Nach dem Betätigen von Start.exe können sie wählen zwischen der reinen Audio-Variante und der Visualisierung als Video entsprechend der Information und Musik in der Sequenz. Genießen sie die Variante, die sie anspricht. Beides hat die gleiche Wirkung auf den Organismus, wobei die Visualisierung intensiver ist.

Muss ich die Augenschließen bei den Programmen?

Wenn das Akustik-Programm genutzt wird, dann nach Anweisung handeln - bei Ansage Augen schließen bzw. Augen auf. 

Bei dem Visualisierungs-Programm ist es für unser Körper-System auch angenehm, (länger) die Augen zu öffnen, gerade auch zum Schluss bei den Zahlen. Wenn es stört, dann eben Augen schließen. Es ist auch ok, wenn man zwischendurch einschläft oder Augen schließt. Einfach auf das Bauchgefühl hören.

Was ist, wenn ich den Termin verpasst habe?

Man sollte sich schon an die Termine halten. Wenn es doch mal passiert - nicht so schlimm - einfach einen Tag später bzw. wenn es bemerkt wird nachholen. Eine Abweichung von 3-5 Stunden ist aber problemlos.

Benötige ich für das Abspielen eine Internetverbindung?

Nein! Man benötigt für den USB-Stick keine Internetverbindung, er funktioniert völlig unabhängig. Die geschützten Inhalte können unter Windows, MacOSX, ChromeOS und Android genutzt werden. Leider auf Apple-Geräten nicht möglich. Die geschützten Daten auf dem USB Stick sind dabei selbstständig und ohne Administrator-Rechte lauffähig und benötigen keine auf der Zielplattform installierten Programme. Das Einzige - bei Android-Geräten muss der Flux-Player als App installiert sein (Link auf dem Stick bzw. im Play Store herunterladen), denn so etwas funktioniert bei dem Betriebssystem nicht über eine Vorlage.

Welchen Kopfhörer kann ich dafür verwenden?

Man kann jeden handelsüblichen Kopfhörer verwenden. Er sollte aber über eine Frequenzbreite von mindestens 20-22.000 Hz verfügen. Dabei kommt es nicht auf Qualität oder Preisniveau an, sondern nur diese Parameter. Das Abspielen sollte immer mit einem Kopfhörer erfolgen! Bitte aber keinen Bluetooth - Kopfhörer verwenden wegen der Frequenzbelastung.
 

Wenn der Rulax62-Stick nicht an mein Gerät passt?

Der Stick hat eine USB-Anschluss und ist in der Bauform sehr hochwertig und sicher verarbeitet, damit er auch mind. 5 Jahre stabil ist. Sollte der PC/ Laptop/ Tablet/ Handy einen anderen Anschluss haben, dann nutzen sie ein Zwischenstück (Adapter) wie er hier auf der Webseite beschrieben sind. Passende Adapter bekommen sie auch mit einer Nachricht an uns KONTAKT

Kann ich da Programm auch gemeinsam mit meinem Partner anhören?

Man kann das Programm natürlich auch mit dem Partner anhören/anschauen oder im Kreise der Familie. Dazu nutzt man einfach einen Adapter für die Kopfhörer für 2 oder 5 Personen. Passende Adapter bekommen sie auch mit einer Nachricht an uns KONTAKT

Kann man kurz auf Pause drücken und sich die Beine vertreten oder zur Tür gehen, wenn das Programm Rulax62 läuft?

Man kann zu jeder Zeit den Player stoppen und wieder fortsetzen, wenn eine Unterbrechung notwendig ist.
Im unteren Bildabschnitt des Players sind dafür die Botton zum Stoppen und Starten.

Kann man auch die Dateien auf einen PC/Laptop/ Tablet/ Handy kopieren?

Man kann zwar die Dateien kopieren. Aber sie sind kopiergeschützt, dh. sie sind dann unbrauchbar und es kann der USB-Stick beschädigt werden. Eine Haftung wird dafür nicht übernommen. Die Dateien aus dem Ordner der Informationsblätter sind nicht kopiergeschützt und als Anleitung gedacht.

Kann man den Rulax62-Stick auch am MP3-Player, MusikMan oder ähnliches nutzen?

Nein! Zur Wiedergabe benötigt man ein Betriebssystem, was bei einem MP3-Player nicht gegeben ist. Der Kopierschutz setzt eine Wiedergabe mit dem Flux-Player voraus, was bei MP3- und anderen Wiedergabegeräten nicht gegeben ist. Als preiswerte Variante bietet sich ein kleines Tablet an, was man schon unter 100 EUR bekommt. Passende Tablets bekommen sie auch mit einer Nachricht an uns KONTAKT

Kann ich den Rulax62-Stick auch an Apple Geräten nutzen? iPod, iPad, iPhone

Ein USB-Anschluss an diesen Geräten wird von Apple blockiert und ist nicht gewollt. Deswegen ist der Zugriff auf den Stick leider nicht möglich. Als preiswerte Variante bietet sich ein kleines Tablet an, was man schon unter 100 EUR bekommt. Passende Tablets bekommen sie auch mit einer Nachricht an uns KONTAKT

Kann ich auch die Rulax62-Anwendung für jemanden anwenden (z.B. Kind)?

Nein, jeder kann die Rulax62-Sequenz nur für sich nutzen. Den USB-Stick kann ich aber jemanden zur Nutzung geben, z.B. meinen Kindern, Enkel.

Funktioniert derRulax62-Stick auch bei Tieren?

Ja, genauso wie beim Geno62-SONIC kann man den Stick auch bei Tieren (z.B. Hunde, Pferde, Katzen) nutzen, dann aber auch immer mit Kopfhörer. 

Warum nutzt man keine SD-Karte?

Man kann es leider nicht allen Anwendern recht machen und wir wollten eine unabhängige Lösung, auch für Menschen ohne Geno62-Gerät, max. 7,5 Milliarden Menschen auf der Erde und mittlerweile gibt es wohl in jeden Haushalt mind. einen Computer. Wir haben sogar den USB-Stick noch optimiert für viele gängige Handys! Leider sind hier das Handling und die Qualität nicht optimal.

Gibt es einen Grund, warum USB A für das Rulax62 eingesetzten wird? Und warum brauche ich Android oder Mac, warum geht es nicht an einem System freien Abspielgerät? 

Der Kopierschutz beinhaltet einen Flux-Player. Nur mit diesem kann die Datei kopiergeschützt abgespielt werden. Das geht nur mit einem Betriebssystem wie Windows, MAC, Android. Sobald ich mit einem Abspielgerät auf eine Datei zugreifen kann (vom MP3-Player auf die SD-Karte, USB-Stick) kann ich die Datei auch kopieren. Das wollten wir verhindern. Es gibt keine Möglichkeit, nur eine Datei auf einer SD-Karte, USB-Stick zu schützen und sie dann mit einem Player von außen wiederzugeben.

Warum ist das Rulax62 nicht auf einem USB C aufgespielt, was der Standard der Zukunft ist, sondern auf überalterten USB A

1. Diese ansprechenden USB-Sticks mit der entsprechenden sicheren Technologie gibt es nur mit USB-A, wir beziehen diese nicht langwierig aus dem Nahen Osten, sondern aus Deutschland, gefertigt von einer deutschen Grafikwerkstatt.

2. Ein USB-C Stick, den es heute auf dem Markt gibt, ist wesentlich unsicherer von der Haltbarkeit, da neu entwickelt, nicht ausgereift. Es kann dort innerhalb der nächsten 5 Jahre durchaus Probleme mit unserer Kopierschutz-Software geben.

3. Diese USB-C-Sticks gibt es nicht in der geringen (für uns notwendigen) Speicherkapazität von 4-8 GB (unsere Datei ist weniger als 0,5GB bzw. 1,5 GB), sie sind auch wesentlich teurer und in der für uns notwendigen Stückzahl erst in Monaten lieferbar bzw. gar nicht erhältlich. Auch sind diese Sticks für die Gravur nicht geeignet.

Können Geräte wie Laptop, Tablet und Notebook, verwendet werden?

Ja. Das Verwenden von Laptop, Tablet und Notebook ist mit den Anschlüssen kein Problem, wenn man einen passenden Adapter verwendet. Diese Geräte müssen außerdem einen Anschluss für einen Kopfhörer besitzen. Passende Adapter bekommen sie auch mit einer Nachricht an uns, vorteilhaft mit Bild vom Anschluss KONTAKT

Kann man auch Bluetooth-Kopfhörer zum Hören der Sequenzen benutzen?

Man kann es, man sollte es aber auf keinen Fall tun! 

1. wird die Datei durch die Bluetooth Frequenz-Modulation und zurück zum Hörbaren verändert, 

2. ist diese Bluetooth Frequenz nicht gesund, wo schon genug Frequenzsmog auf den Körper einwirkt, 

3. reicht der Frequenzbereich dieser Kopfhörer meistens nicht aus (20-22.000 Hz). Kopfhörer in der Ausstattung bekommt man kaum unter 200 EUR.

Logo

© Urheberrecht. Alle Rechte vorbehalten.